ChangeLog dieser Website

In diesem ChangeLog dokumentiere ich den Projektfortschritt für diese Website. Mei­len­stei­ne, Schwierigkeiten, Ideen für zukünftige Installationen oder Beiträge. Die Doku ist ab­stei­gend sortiert nach Datum.

ChangeLog 2018

05.2018

15.05.2018

  • Avatar Privacy wurde komplett überarbeitet. Werde das Plugin noch einmal aus­tes­ten. Bin gespannt drauf – finde die Lösung sehr elegant. Der Autor Peter Putzer beschreibt das WordPress Plugin auf seiner Website – https://code.mundschenk.at/avatar-privacy/.
  • Außerdem muss ich ein Kommentar-Abo Plugin installieren.

12.05.2018

  • Datenschutzerklärung um einen Block bezüglich Matomo ergänzt. IFrame für die Deaktivierung des Tracking eingebaut. Muss ich noch themen – sieht doof aus.
  • WP-Matomo Plugin installiert. Werde ich auch demnächst in einem Beitrag be­schrei­ben.
  • Habe Matomo als Subdomain einer anderen Domain installiert und tekki-tipps.de eingebunden. Werde ich demnächst in einem Beitrag beschreiben.

11.05.2018

  • Nach 5 Monaten intensiver Vorbereitung ist die Website endlich online.

10.05.2018

  • Letzte Updates installiert. WP GDPR Compliance wurde erheblich erweitert. Ich bin mir aber nicht sicher ob das der richtige Weg ist. Der WordPress Core wird zurzeit mit ähnlichen Funktionen erweitert. Werde die Veröffentlichung dieser Core Feature abwarten.
  • Habe die Beiträge zum Teil noch einmal überarbeitet. Testkommentare und Be­wer­tun­gen entfernt.

07.05.2018

  • Die DSGVO Datenschutzerklärung ist angepasst.

03.05.2018

  • Oh Wunder. Laut der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Schwenke können Gravatare mit entsprechendem Hinweis im Kommentarformular und in der Datenschutzerklärung doch eingesetzt werden. Darum kümmer ich mich jetzt auch. Die Bildschirmfotos kann ich dann zum dritten Mal neu einbinden und die Textstellen entsprechend überarbeiten.
  • Habe einen kostenlosen Generator für eine DSGVO Datenschutzerklärung ge­fun­den. Bin dabei den generierten Text auf meine Website anzupassen. https://datenschutz-generator.de/
  • WordPress Plugin EU Cookie Law eingebaut. Meiner Meinung nach ist die recht­liche Problematik von Cookies ungeklärt. Jeder Jurist im Netz sagt etwas anderes bzw. stellt nach dem dritten Satz seine ersten beiden Sätze in Frage. Wahr­schein­lich ist die rechtliche Situation auch so. Da lobe ich doch meinen Job. In der Pro­gram­mie­rung gibt es zwar auch dutzende Wege um ein Ziel zu erreichen. Aber am Ende funktioniert es oder halt nicht.

04.2018

28.04.2018

  • Jetzt muss ich noch einen Cookie-Nervbalken einbauen…
  • Eigentlich hatte ich das Plugin Simple QR Code eingebaut. Mit diesem Plugin wird auf jeder Seite in der Seitenleiste ein QR-Code der Webseiten-URL angezeigt. Für mobile Geräte eine schöne Möglichkeit, die auf dem Desktop angezeigte Webseite, schnell anzuzeigen. Nachdem ich die ausgehenden Verbindungen von meiner Web­site untersucht habe, musste ich das Plugin entfernen. Es telefoniert wegen der grafischen Erstellung des QR-Codes bei jedem Aufruf mit Google. Das möchte ich nicht wegen der DSGVO. Da der Zugriff nicht abgelehnt werden kann, leider ein NoGo.
  • Habe eine Empfehlung der Uni Münster für eine DSGVO-konforme Da­ten­schutz­er­klä­rung gefunden. Bin jetzt dabei diese für meine Belange anzupassen. Ist das Trocken. Ich muss immer aufpassen, dass ich bei solchen juristischen Texten nicht einschlafe.
  • Langsam ziehen alle Plugins wegen der DSGVO / GDPR Konsequenzen und bau­en entsprechende Feature in ihre Plugins ein. WP Statistics hat ein ent­sprechen­des Update veröffentlicht.

22.04.2018

  • Schlechte Nachrichten. Der Autor von dem Plugin Avatar Privacy hat zwar eine neue Version des Plugin erstellt. Aber das Plugin funktioniert bei mir nicht richtig. Aus Zeitgründen kann sich der Autor nicht mehr um das Plugin kümmern. Aber – jemand anderes ist dabei den Quellcode komplett zu überarbeiten. Das bedeutet natürlich auch, dass noch einige Zeit vergehen wird bis das Plugin veröffentlicht wird. Da ich endlich online gehen möchte, werde ich vorerst auf Gravatare ver­zich­ten.
  • Antispam Bee installiert und konfiguriert.

16.04.2018
Habe jetzt zwei DSGVO Checkboxen durch das Plugin WP GDPR Compliance ein­ge­baut. Eine im Kontaktformular und die andere im Kommentarformular. War problemlos möglich.

14.04.2018

  • Werde die ganzen Schnippsel und CSS-Verbesserungen, die ich rund um die Kom­men­ta­re benutze, in einem Beitrag zusammenfassen. Glaube das ist für andere auch hilfreich.
  • Habe endlich den Beitrag Gravatar ein Datenschutzrisiko? zu Ende geschrieben. Bin nicht zufrieden mit dem Ergebnis. Leider haben sich einige Lösungen als Sack­gas­sen herausgestellt. Nun ja, man kann nicht alles haben und wenn ich damit nicht zu­frie­den bin – programmier es halt selber. Nur wer hat so viel Freizeit?

02.04.2018

  • Die Antworten aus dem Antispam Bee Team stehen hier und der daraus erfolgte issue auf GitHub kann hier nachgelesen werden.

01.04.2018

  • Das Theme Evolution Framework hat einen Übersetzungsfehler oberhalb der Kom­men­ta­re. Es wird die h4-Überschrift X Kommentaren angezeigt. Ich wollte nicht auch noch ein Übersetzungsplugin installieren. Deshalb im Child-Theme die Funk­tion evolution_have_comments überschrieben. Das ist zwar nicht ganz sauber, aber Mehr­spra­chig­keit will ich hier sowieso nicht.
  • Wenn ein Kommentar abgegeben wird, speichert WordPress die IP-Adresse des kommentierenden in der Datenbank. Habe einen Schnipsel für das Verändern der Original IP-Adresse in die lokale IP 127.0.0.1 gefunden. Quelle: Thomas Leister auf GitHub. Habe den Code in die functions.php eingebaut, getestet, funktioniert. Ir­gend­wann muss ich mich mal um die functions.php kümmern. Diese ganzen PHP-Krümel machen das Teil nicht gerade übersichtlich.
  • Antispam Bee verwendet diese gespeicherte IP-Adresse für die Beurteilung Spam oder nicht. Werde im Support Forum die Entwickler fragen wie stark die Beurteilung unter 127.0.0.1 leidet. Irgendwie komme ich mir langsam DSGVO hysterisch vor. Hhmm, vor der DSGVO und den angekündigten Strafen hat dies alle einen Sch… in­te­res­siert. Wo das nicht alles berücksichtigt werden muss.

03.2018

30.03.2018

  • Habe die “Ich über mich ..” Seite noch einmal überarbeitet.
  • Oberhalb des Kommentarformulars einen Texthinweis wegen Freischaltung von Kommentaren mit Link eingebaut.
  • Einstellungen für Kommentare angepasst.
  • Die DSGVO ist anstrengend. Ich bin ja auch für Datenschutz. Die nun überall fol­gen­den Aktionen, um Websites rechtssicher mit der neuen Verordnung zu machen sind im Ergebnis richtig. Aber anstrengend. Das WordPress Plugin Ninja­Fire­wall kann die IP-Adressen im Log zwar anonymisieren, aber das ist ja für ein Security Logfile kontraproduktiv. Der Hersteller hat aber eine Änderung an­ge­kün­digt. Habe den Abschnitt Rechtssicherheit in dem Beitrag zu NinjaFirewall hinzugefügt.

21.03.2018
Die Website ist immer noch nicht online. Ich zögere noch wegen den Kommentaren und Gravatar. Ich möchte, dass die Besucher Gravatar verwenden können wenn sie wollen. Das Datenschutz Problem mit Gravatar hält mich aber im Moment auf. Habe ein Plugin gefunden welches das Datenschutz Problem verhindert. Das Plugin funktioniert heute noch auf der Website des Autors, ist aber 5 Jahre nicht upgedated worden. Der Autor hat seine Bereitschaft zum Aktualisieren geäußert. Abwarten…

11.03.2018
Endlich bin ich mit der SEO-Überarbeitung der bis jetzt erstellten Beiträge fertig. So langsam fällt mir das “SEO-Geschreibe” einfacher.

01.2018

28.01.2018
Die Tipps von Yoast SEO für die SEO-Überarbeitung sind anstrengend. Diese Website ist ein Versuchs- und Lernobjekt für mich. Live Erweiterungsfortbildung mal anders.

19.01.2018
Google Analytics hatte ich auch schon auf der alten Website installiert und die Hälfte des jetzigen Beitrages veröffentlicht. Hier habe ich jetzt den Beitrag erheblich erweitert. Siehe: Google Analytics in WordPress einbinden

15.01.2018
Die Rechtssicherheit einer Website wird immer wichtiger. Im Mai 2018 wird die DSGVO rechtswirksam. Das wird noch sehr spannend.

09.01.2018
Meine alte Website ist noch online. Dort wird der Beitrag Theme Twenty Seventeen – Stolz präsentiert von WordPress – entfernen sehr oft aufgerufen. Aus diesem Grund habe ich den Beitrag überarbeitet, etwas angepasst und auch hier veröffentlicht. Ob­wohl ich das Theme hier nicht einsetze. Wenn ich mit dieser Website online gehe, wer­de ich auch den alten Beitrag mit dem Plugin Redirection auf diese Website wei­ter­lei­ten. Siehe Beitrag: WordPress Plugin – Redirection – URL umleiten weiterleiten.

02.01.2018
Datenschutzerklärung, Impressum, Footer-Blöcke, Kategorien- und Tag-Struktur erstellt. Theme für die responsive Darstellung angepasst.

Damals

ChangeLog 2017

30.12.2017
Den Beitrag Let’s Encrypt kostenloses SSL-Zertifikat installieren erstellt.

26.12.2017
Die vorinstallierten Plugins gelöscht und NinjaFirewall installiert. Fehlermeldungen etc. notiert und den Beitrag über das WordPress Plugin – NinjaFirewall erstellt.

18.12.2017
Die neue Website soll tekki-tipps.de heißen. Habe auch die Domains tekkitipps.de, tekki-tips.de und tekkitips.de reserviert und auf tekki-tipps.de umgeleitet. E-Mail-Konten eingerichtet, Let’s Encrypt SSL-Zertifikat eingerichtet. HTTP-Authentification für die Do­main und WordPress installiert. Website ist so von außen erst einmal geschützt.

15.12.2017
Endlich habe ich ein Theme-Framework gefunden welches mir gefällt und einfach an­ge­passt werden kann. Das Evolution Framework von Andreas Hecht. Habe Weih­nachts­ur­laub und nun geht es auch mit meiner neuen Website los.

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?

Eine schnelle Klick-Bewertung - möglichst mit 5 Sternen - wäre nett. Ein Kommentar mit Ihren Erfahrungen zu diesem Thema würde mich noch mehr freuen. Beides zusammen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bis jetzt keine Bewertung)
Loading...

2 Kommentare

    1. Sehr gut, danke. Johannes hatte mir das am 10.05.18 schon geschrieben. Da ich mit dieser Website erst seit dem 11.05.18 online bin, konnte ich mich nicht darum kümmern. Werde ich aber am Wochenende austesten. Melde mich dann.

Ihr Kommentar fehlt hier

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn im Kommentar ein Link vorhanden ist, muss der Kommentar von mir freigeschaltet werden. Dies kann manchmal etwas dauern. Sie erhalten eine E-Mail wenn der Kommentar freigeschaltet wurde.

Ihre E-Mailadresse wird wegen der Avatar-Integration mit gravatar.com abgeglichen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte meiner Datenschutzerklärung.

Durch die wei­te­re Nut­zung der Web­site stim­men Sie der Ver­wen­dung von Cookies zu. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie unter Cookies und in mei­ner Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen