WordPress Plugin – EU Cookie Law

WordPress Plugin EU Cookie Law

Zurzeit kann dieses Plugin nur die Zustimmung, dass der Cookie-Hinweis gelesen wurde, in einem eigenen Cookie speichern. Wenn der Cookie-Hinweis akzeptiert wurde, wird der Hin­weis nicht mehr angezeigt. Das ist aber kein Problem von diesem Plugin, sondern von der derzeitigen Rechts­la­ge.

Was gilt in der Übergangszeit bis zur ePrivacy-Verordnung für Recht? Eine klare Aussage wie man sich zurzeit (April 2018) richtig verhält habe ich noch nirgends gelesen. Zu meiner eigenen Sicherheit ist dieser Nervbalken jetzt installiert. Hoffentlich werden mit dem In­kraft­tre­ten der EU ePrivacy-Verordnung ca. im Mai 2019, klare Aussagen und Han­dlungs­an­wei­sun­gen veröffentlicht. Zurzeit ist der Einbau von diesem Nervbalken auch ein Wett­be­werbs­nach­teil, da manche Websites ihn nicht einbauen.

Bei meiner Recherche habe ich folgende Beiträge gefunden:

 

Was kann das Plugin EU Cookie Law?

EU Cookie Law ist vom Design her leicht anpassbar und kann einfach in das eigene Theme­design integriert werden. Standardmäßig wird kein PopUp sondern ein Overlay (siehe dazu How TO – Overlay) mit einem konfigurierbaren Text und Akzeptieren-Button angezeigt. Die Webseite kann auch bei noch nicht akzeptiertem Cookie-Hinweis gescrollt werden. Das Overlay bleibt an der gewählten Po­si­tion stehen. Die Größe des Overlay ist abhängig vom konfigurierten Text. Die Breite des Overlay variiert bis zu ca. 75 % der Displaybreite. In den Einstellungen kann die Position aus­ge­sucht werden. Oben links, mittig, rechts – Unten links, mittig, rechts. Die Background und Schriftfarbe des Overlay kann in den Einstellungen angepasst werden.

Sobald der Akzeptieren-Button geklickt wird, verschwindet das Overlay. Je nach kon­fi­gu­rier­ba­rer Lebensdauer des Cookie, erscheint das Overlay erst wieder wenn die Lebensdauer ab­ge­lau­fen ist oder der Cookie im Browser des Besuchers gelöscht wurde.

Das Design von EU Cookie Law verändern

Mir persönlich hat dieses Overlay Design nicht gefallen. Deshalb habe ich dies mit folgendem CSS-Code zu einem ganz oben angezeigten Nervbalken angepasst:

.pea_cook_wrapper.pea_cook_topright {
  top: 0px !important;
  right: 0 !important;
  margin-left: 0% !important;
  width: 100%;
}
.pea_cook_wrapper p {
  font-size: 14px !important;
}
.pea_cook_wrapper p button.pea_cook_btn {
  margin-top: 5px;
}
.pea_cook_wrapper {
  border-radius: 0 !important;
}
.pea_cook_control {
  margin: 20px auto 70px !important;
}

Shortcodes von EU Cookie Law

Die vom Plugin mitgelieferten Shortcodes [cookie-list] und [cookie-control] sind gut einsetzbar. Mit [cookie-list] wird eine Liste der aktuellen Cookies und deren Inhalt an­ge­zeigt. Mit [cookie-control] kann der akzeptierte Cookie-Hinweis rückgängig gemacht oder akzeptiert werden. Diese Shortcodes habe ich bei mir auf der Cookies Webseite benutzt.

Die Option “Auto Block”

In den Einstellungen kann die Option “Auto Block” aktiviert werden. Laut Beschreibung blockiert diese Option automatisch iframes, eingebettete Videos und Scripte in Posts, Seiten und Widgets. Zurzeit setze ich die Version 2.13 ein. Bei mir funktioniert diese Option nicht, obwohl sie angeblich in Version 2.13 repariert wurde. Siehe dazu folgenden Support Eintrag: Auto block doesn’t work + fix

Zukünftige Weiterentwicklung

Wie die genauen Anforderungen der DSGVO / GDPR bzw. ePrivacy Verordnung in Zukunft juristisch bewertet werden, weiß zurzeit niemand genau. Aus diesem Grund ist die Wei­ter­ent­wick­lung von Plugins, die diesen Bereich abdecken, zurzeit schwierig. Im Support Forum von EU Cookie Law habe ich dazu einen interessanten Beitrag gefunden: new cookie law requirement YES/NO selection

 

Die Installation

Vollkommen problemlos über das Dashboard möglich.

Einstellungen

Unter Dashboard | Einstellungen | EU Cookie Law finden Sie folgende Optionen:

  • Aktivieren:  Aktiviert (default: Deaktiviert)
  • Auto Block:  Deaktiviert (default: Deaktiviert)
    Diese Funktion blockiert automatisch iframes, eingebettete Videos und Scripte in ihren Posts, Seiten und Widgets.
  • TinyMCE-Schaltfläche aktivieren:  Deaktiviert (default: Deaktiviert)
    Mit dieser Funktion wird ein Button in TinyMCE aktiviert, der es ermöglicht die “EU Cookie Law” Shortcodes manuell einzufügen, während ein Beitrag (Seite, etc.) bearbeitet wird.
  • Dauer der Gültigkeit des Cookies:  12 Monate (default: 0)
    Sobald der User auf “Akzeptieren” geklickt hast, verschwindet die Leiste. Hier kannst du einstellen für wie lange, die Leiste verschwindet, bevor sie wieder dem User angezeigt wird. Setze den Wert auf “0” für ein Session-Cookie.
  • Zustimmung beim Scrollen:  Deaktiviert (default: Deaktiviert)
    Klicke hier, wenn das Scollen durch die Seite bereits als “Cookie Akzeptieren” gelten soll. Benutzer sollten darüber informiert werden.
  • Navigation-Zustimmung:  Deaktiviert (default: Deaktiviert)
    Klicke hier, wenn die Navigation durch die Seite bereits als “Cookie Akzeptieren” gelten soll. Benutzer sollten darüber informiert werden.
  • Teile das Cookie übers Netzwerk:  Deaktiviert (default: Deaktiviert)
    Klicke hier, wenn das euCookie in deinem gesamten Netzwerk gelten soll (subdomains, multiseite)
  • Netzwerk Domain:  –
  • Position:  Oben rechts (default: Unten rechts)
  • Hintergrundfarbe:  #2a8214
  • Schriftfarbe:  #FFFFFF
  • Mitteilung auf der Leiste:  Durch die wei­te­re Nut­zung der Web­site stim­men Sie der Ver­wen­dung von Cookies zu. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie unter Cookies und in mei­ner
  • weitere Informationen:  Datenschutzerklärung.
  • Informationen akzeptieren:  OK
  • Link in der Leiste:  Datenschutz
    Verwende dieses Feld, wenn du auf eine vorhandene Seite verlinken willst, anstatt auf das Popup
  • Link in der Leiste – Add target=”_blank”:  Aktiviert (default: Deaktiviert)
  • Individuelle URL:  –
  • “Popup schließen” Text:  –
  • Popup Box Inhalt:  –
    Verwende dieses Feld, um ein Popup hinzuzufügen, welches den User über die Cookies informiert
  • Mitteilung über blockierten Code:  –
    Diese Mitteilung wird für blockierte Code-Bereiche angezeigt
  • Shortcode [cookie-control] – Cookies sind aktiviert :  Cookies sind aktiviert
    Das ist die Mitteilung, die angezeigt wird, wenn Cookies aktiviert sind
  • Shortcode [cookie-control] – Cookies sind deaktiviert :  Die Cookie-Zustimmung ist deaktiviert.
    Bitte oben auf “%s” klicken.
    Das ist die Mitteilung, die angezeigt wird, wenn Cookies nicht akzeptiert werden

 

Rechtssicherheit

Achten Sie darauf das der Nervbalken nicht Ihren Link zum Impressum verdeckt. Sie sollten dies auch für die responsive Darstellung Ihrer Website überprüfen. Einfach den Browser in der Breite zusammenschieben. Zwischendurch immer mal wieder die Maustaste loslassen. Je nach Theme verändert sich eventuell die Anzeige beim Loslassen der Maustaste.

Fazit

Zurzeit scheint die Rechtslage so ungenau, dass eine rechtssichere Aussage anscheinend nicht möglich ist. Abwarten, Beiträge entsprechender Websites lesen und bei konkreteren Aussagen sofort reagieren. Was anderes bleibt mir im Moment wohl nicht übrig.

Plugin Beurteilung am 30.04.2018
rating-5-stars
ab 2.13
ab 4.9.5
100.000+
Wenn bei mir nach einem Plugin-Update Fehler auftreten, werde ich diese hier mit Versionsnummer beschreiben.
Bis auf kleinere Umgereimtheiten macht das Plugin was es verspricht. Werde die recht­lichen Rahmenbedingungen beobachten.

Kontrolle des SEO Fokus-Keyword: EU Cookie Law

Das Fokus-Keyword dieser Seite ist EU Cookie Law, zusammen mit den mehrfach vor­han­de­nen Wörtern wordpress plugin wird daraus folgende SEO-Kontroll-Suche:

Google Kontrollsuche

In dem Beitrag WordPress Plugin – Yoast SEO beschreibe ich die Kontroll- und Op­ti­mie­rungs­mög­lich­kei­ten von dem auch für diesen Beitrag benutzten SEO Plugin. Dieser Beitrag wird vom Yoast Seo Plugin mit Lesbarkeit = “Verbesserung nötig” und SEO = “Gut” be­wertet.

Wie bewerten Sie diesen Beitrag?

Eine schnelle Klick-Bewertung - möglichst mit 5 Sternen - wäre nett. Ein Kommentar mit Ihren Erfahrungen zu diesem Thema würde mich noch mehr freuen. Beides zusammen ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bis jetzt keine Bewertung)
Loading...

Ihr Kommentar fehlt hier

Ihre E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn im Kommentar ein Link vorhanden ist, muss der Kommentar von mir freigeschaltet werden. Dies kann manchmal etwas dauern. Sie erhalten eine E-Mail wenn der Kommentar freigeschaltet wurde.

Ihre E-Mailadresse wird wegen der Avatar-Integration mit gravatar.com abgeglichen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte meiner Datenschutzerklärung.

Durch die wei­te­re Nut­zung der Web­site stim­men Sie der Ver­wen­dung von Cookies zu. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie unter Cookies und in mei­ner Da­ten­schutz­er­klä­rung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen